Sail - Bretagne - Atlantic

Segeltörns mit Skipper à la Carte - individuell gestaltete Törns in  kleiner Crew - 

Nord- , West- und Süd-Bretagne - Ärmelkanal - Englische Kanalinseln

Biskaya - Französische Atlantikküste - Galicien - Irland - Nordsee - Schottland

Atlantik - Transatlantik - Karibik

 Aktives Mitsegeln in Gezeitengewässern

in kleiner Crew mit zuverlässigen, hochqualifizierten Skippern

 

Wir sind ein deutsch-französisches Skipperteam, organisiert in einer in Frankreich registrierten Skippervereinigung (Details dazu s. Impressum), das individuell gestaltete Segeltörns (Urlaubstörns, Ausbildungs- und Trainingstörns, Skippertraining, Meilentörns für den Hochseeschein, Astronavigation) in der BRETAGNE, am französischen ATLANTIK, in der BISKAYA, in IRLAND, SCHOTTLAND und der NORDSEE anbietet: Aktives Segeln in kleiner Crew (auf Wunsch nur 2 Leute in der Crew) auf topgepflegten Hochseeyachten (EIGNERYACHTEN) wie HALLBERG-RASSY, HUTTING, WAUQUIEZ, COMFORTINA, OLEA... in Gezeitengewässern. Individuell gestaltete Segeltörns mit zuverlässigen, hochkompetenten, ortskundigen Skippern ab Hamburg, Saint-Malo, Granville, Lorient, La Trinité, Le Crouesty, Golfe du Morbihan, Arzal und La Rochelle.

Ein deutsch-französisches Skipperteam

in der  Nord- und Süd-BRETAGNE,

in den Englischen KANALINSELN, am französischen ATLANTIK und in der NORDSEE mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im Küsten- und Hochseesegeln, einhand und mit Crew.

(Details: s. Link "Unser Törnkonzept")

Alle unsere Skipper sind langjährig professionell erfahrene Schiffsführer, zuverlässig, kompetent, flexibel. Sie sind alle auch Eigner ihrer Schiffe

 

Schnellübersicht

über unsere Yachten, Bordsprache (D = Deutsch, F = Französisch, E = Englisch),

Basis/Segelrevier und die mögliche Crewgröße

(Detailliertere Beschreibungen zu unseren Schiffen und deren Skippern s. o. Link "Unsere Yachten und Skipper")

 

Yacht                 Bordsprache        Basis / Segelrevier                     Crewgröße

.................................................................................................................................................................................

GWENAVEL                            D - F - E                  Le Crouesty / Süd-Bretagne / Biskaya                       gern nur 2, max. 3                Hallberg-Rassy 39           

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SHANTI-NAGAR                      D - F - E                      Saint-Malo / Nord-Bretagne / Kanalinseln                   gern nur 2, max. 4 

Olea 44                                                                                Juli 18 bis Juni 19: Große Atlantik-Reise

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SIGA  SIGA                                 D - E                           Saint-Malo / Amsterdam / Hamburg                              gern nur 2, max. 4 

Hutting 40

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SARASTRO                                 F - E                            Saint-Malo / Nord-Bretagne / Kanalinseln                   gern nur 2, max. 3 

Olea 44

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MANAONA                                   F                                 Lorient / Süd-Bretagne                                                      gern nur 2, max. 3 

Comfortina 38

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

TOANI                                         F - E                              La Trinité s. Mer / Süd-Bretagne                                    gern nur 2, max. 4 

Actual 46

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SUN KOZ II                                F - E                              La Trinité s. Mer / Süd-Bretagne                                     gern nur 2, max. 5 

Cyclades 50                                                                         Mai-Juni 2018: Transatlantik von W nach E

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

TAHOMA                                  D - F - E                         Arzal / Süd-Bretagne                                                           gern nur 2, max. 4 

16m Kat  Outremer                                                          Mai-Juni 2018: Transatlantik von W nach E

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MATIN des ILES                      F - E                            La Rochelle / franz. Atlantikküste                                    gern nur 2, max. 4

Oceanis 400

Unsere Skipper sind erfahren, kompetent, zuverlässig und können mehr als nur segeln. Sie sind verantwortungsbewusste, hochqualifizierte Schiffsführer mit professioneller Navigationsausbildung, kultivierte, angenehme  Gesprächspartner, dazu allesamt auch Eigner ihrer Schiffe. Dadurch ist gewährleistet, dass sie sich wirklich mit Leib und Seele für den guten Zustand der Yacht einsetzen und sich uneingeschränkt verantwortlich fühlen. Bei uns finden Sie keine mehr oder weniger gleichgültig gewarteten Charteryachten, sondern gepflegte Eignerschiffe, deren Skipper stolz darauf sind, mit ihrer Crew ein möglichst perfektes Schiff zu segeln. Und: Alle Skipper sind Nichtraucher !

Ein individuell gestalteter Segeltörn mit dem Ziel, die Crew wirklich zufrieden zu stellen, setzt voraus, dass Schiff und Skipper entsprechend flexibel von der Crew ausgewählt werden können. Bei uns können Sie den Skipper und das Törnprofil selbst wählen. Vom Relax-Urlaubstörn über Gezeiten-Trainingstörns bis zum Skippertraining und der Vorbereitung für den Hochseeschein. Ein Koordinierungsgespräch mit dem Skipper ist auch schon vor der Buchung bei uns üblich.  Und zu Törnbeginn findet selbstverständlich gemeinsam mit dem Skipper ein Gedankenaustausch statt über alle Fragen einer optimalen Törngestaltung. Dabei werden die Wünsche und Voraussetzungen der Crew prioritär berücksichtigt. Aktiv mitsegeln in kleiner Crew ist bei uns Leitmotiv.

Für weitere Details zu den einzelnen Yachten und ihren Skippern klicken Sie bitte auf den jeweiligen Link oben.

 

Den gesetzlichen Rahmen dieses Törnangebotes bildet die Vereinigung "ASSOCIATION DE NAVIGATEURS GERMANOPHONES ET FRANCOPHONES" - Kurzname SAIL-BRETAGNE-ATLANTIC - gegründet nach dem französischen Assoziationsgesetz vom 1. Juli 1901 mit der Registriernummer W 563002925 in Vannes in der Bretagne. Details s. Impressum.

 ANGF

Association de Navigateurs Germanophones et Francophones, gegründet nach dem französischen Gesetz "Association Loi 1901" unter der Registriernummer: W 563002925 in Vannes*

7, Kerhouet-St. Maur

F- 56370 Sarzeau

 

Den gesetzlichen Rahmen dieses Törnangebotes bildet die französische Vereinigung "ASSOCIATION DE NAVIGATEURS GERMANOPHONES ET FRANCOPHONES" - Kurzname SAIL- ATLANTIC - gegründet nach dem französischen Assoziationsgesetz vom 1. Juli 1901 mit der Registriernummer W 563002925 in Vannes in der Bretagne. Ziel dieser Vereinigung ist es, einen maritimen, sportlich-kulturellen und menschlichen Austausch zwischen deutschsprachigen und französischsprachigen Seglern im Rahmen gemeinsamer Segeltörns zu organisieren. Die Skipper sind Mitglieder dieser Vereinigung.

 

Mitsegler, die unser Törnangebot nutzen, werden für die Dauer des Törns auf Wunsch Mitglied dieser Vereinigung. Die einmalig pro Törn zu zahlende Mitgliedsgebühr beträgt fünf Euro und ist bereits im Törnentgeld enthalten. Es ergeben sich aus dieser Mitgliedschaft für den Mitsegler keinerlei Verpflichtungen, die über die Törnteilnahme hinausgehen. Die für den Törn vom Teilnehmer zu zahlenden Summen sind Kostenbeteiligungen und dienen der Deckung der für eine Hochseeyacht erheblichen Unterhaltskosten (Jahres-Liegeplatz, Versicherung, technische Instandhaltung, Rücklagen für größere Ausgaben wie Motor und Segel, Wertverlust). Sie dienen nicht zur Erzielung eines Gewinns. Es handelt sich also bei unserem Törnangebot nicht um kommerzielle Chartertörns im üblichen Sinn.